Qualifikation



Seit 1995 lebe ich in Berlin. Die staatliche Anerkennung als Physioterapeutin und  alle nachfolgenden osteopathischen Qualifikationen habe ich in Berlin absolviert.
Als Mutter liegt mir die Begleitung schwangerer Frauen und die Behandlung der Säuglinge und Kindern sehr am Herzen.
1995 Staatsexamen zur Physiotherapeutin / Italien
1995 Lehrgang für Motorik und Haltungserziehung: Psychomotorische und Kinesiologische Analyse / Italien
1998 Zertifikat zur Manuellen Lymphdrainage.
1999 Staatliche Anerkennung, des in Italien erworbenen Titels „Physiotherapeutin“,durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales / Berlin.
2001 Fortbildung in „Cranio-Mandibuläre-Dysfunktionen“
2001 Examen „Manuelle Therapie“
2002-2007 Osteopathie Ausbildung mit Abschlussprüfung am College Sutherland / Berlin
2004 Zertifikat als „Babyschwimmen-Kursleiter“
2007 Klinische Prüfung bei der BAO, Bundes Arbeitsgemeinschaft Osteopathie.
2008 Zulassung zur Heilpraktikerin / Berlin
2009 Post-Graduate Kurs „Gynäkologie 1 / Berlin
2009 Methodologie Teil I AFOR, Vorbereitung zur wissenschaftlichen Arbeit.
2009 OSD-Kongress „Viszerale Osteopathie“ / Berlin
2010 Post-Graduate Kurs „Gynäkologie 2“ / Berlin
2010 Postgraduate Kinderosteopathie-Ausbildung OZK/ Tom Esser D.O.M.R.O
2011 Osteopathie- Kongress (OSD) „Osteopathie in der Frauenheilkunde"
2010-2012 Master Studium of Science in Osteopathie validiert von der Dresden International University (DIU) in Hamburg bei der Osteopathie Schule Deutschland (OSD).
Erlangung des Titels B.Sc. These: „Osteopathie bei postpartaler Urininkontinenz: Eine erfolgversprechende Therapieform?“ Eine Literaturrecherche.
Erlangung des Titels M.Sc. Ost (D). These: „Individuelle befundorientierte Osteopathie und standardisierte osteopathische Techniken zur Behandlung der postpartalen Urininkontinenz im Vergleich".
Eine klinische Studie.
2012 Postgraduate Kurs „Das urogenitale System aus osteopathischer Sicht und Behandlung der Inkontinenz“ (IFAO), C. William
2013 Interdisziplinärer Beckenbodenkongress des DBZ (Deutsches Beckenboden Zentrum Berlin)
2013 Postgraduate Kurs im Gynäkologie III „Gynäkologie in der Osteopathie. Mobilität des Uterus in der Schwangerschaft, Blasenbehandlung", Potsdam, M. Seidler
2013 Mitglied AG „Osteopathische Gynäkologie", Berlin
2013 Postgraduate Kurs „Psychoneuroimmunologie und Osteopathie“ (Still Academy), R. Kwakman
2013  Postgraduate Kurs „Säuglinge und Kleinkinder in der Osteopathie“ (Still Academy), N. Belgrado, M. Rütz
2015 Postgraduate-Kurs „Die Stimme des Sängers in der Osteopathie", (Still- Academy), Dr.med Jean-Blaise Roch
2015 Osteopathie- Kongress (OSD) „Pädiatrie und Osteopathie", Berlin
2015-2018 Postgraduierte Ausbildungsreihe „Qualitative-Viszerale-Osteopathie", T.Hirth. Kurs I: mechanische und physiologische Relationen des Abdomens, Kurs II: Magen, Kurs III: Leber und Galle, Kurs IV: Darm,
Kurs V: Milz und Bauchspeicheldrüse, Kurs: VI: Lunge, VIII Herz und Gefäßsystem.
2017 Postgraduate-Kurs „Osteopathische Ansätze in der Gynäkologie“, (OSD), Prof. Renzo Molinari.
2017 Postgraduate-Kurs „Diverse Tests & Techniken, um die Behandlung des Kleinkindes zu optimieren“, (OSD), Denyse Dufrense D.O
2018 2018 Teilnahme am Osteopathiekongress "Fasziale Ansätzer der Osteopathie im klinischen Kontext" vom OSD in Berlin (Urania)


 

OSTEOPATHIE


Für Kinder und Erwachsene


E-Mail: dessi@osteopathie.de • Mobil: 0177 341 35 00

Zehlendorf


Privatpraxis für Osteopathie (Inh.)
Prinz-Handjery-Str. 76 • 14167 Berlin

Prenzlauer Berg


Im Therapiezentrum Corpus Libra (Donnerstag)
Kollwitzstr. 89 • 10435 Berlin 
Tel.: 030/ 49 48 60 99

KontaktImpressumDatenschutz
  Italienisch





Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OKDatenschutzerklärung